Der Grundstein


Der Grundstein unserer Scheune weist den Schriftzug “von Bredow 1846″ auf. Von Bredow war der Name jener preußischen Großgrundbesitzer, denen das Gut Ringenwalde gehörte. Die Bebauung des Ringenwalder Gutshofs mit Feldsteingebäuden erfolgte etwa zwischen 1830 und 1870 unter den Grafen von Bredow. Ringenwalde verwalteten die Bredows gemeinsam mit dem Gut in Ihlow, wo auch das Gutshaus steht.